Tennis-Regionsmeisterschaften der Jugend in Osnabrück  

Jack Rutenkröger  2.Platz

Till Schmitz  3.Platz

Riemsloh’s jüngsten Spieler auf dem Treppchen

84 Kinder und Jugendliche aus 21 Vereinen aus Stadt und Landkreis Osnabrück spielten die TennisRegionsmeisterschaften der NTV Region Osnabrück. Gespielt wurde in den Altersklassen U11 bis U18.

 

In der jüngsten Altersklasse der Junioren U11 starteten vom TSV Riemsloh die Spieler Simon Wilmes, Till Schmitz und Jack Rutenkröger.

Sowohl Jack als auch Simon begannen das Turnier mit einem klaren 6:1, 6:0. Während Simon sich anschließend dem späteren Turniersieger geschlagen geben musste, traf Jack im Halbfinale auf Till. Nach einem 6:2, 7:5 Sieg stand Jack als jüngster Spieler dieser Altersklasse im Finale und beendete das Turnier mit dem 2. Platz. 

Bei den Junioren U16 verpasste Niklas Korbion mit 5:7, 6:7 den Einzug ins Halbfinale.

 

 



Auf Grund der neuen Homepage werden alle neuen Berichte und Informationen hier erfolgen. Wer aber recherchieren möchte, geht bitte auf die folgende Homepage www.asche-filz-spass.jimdo.com .